Archiv

15.11.2012

Die Spannung hat sich gelöst, die Gewinner stehen fest


An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank der Jury

Sascha Niederhauser - Martina Inglin - Heinz Lehmann
für ihre intensive Beurteilung der eingereichten Filme



Hier die Wettbewerbsteilnehmer Seppi, Ingo, Alfred, Hanspeter, Martin und Rolf

Präsident Ruedi gratuliert dem strahlenden Martin zur Goldmedaille

Silber wurde an Ingo vergeben, auch hier herrscht Freude

Rolf erhält zur Bronzemedaille eine schöne Karaffe, dies als besondere Anerkennung für bereits 6 erhaltene
Medaillen
 

Gratulation und Dank an alle Wettbewerbsteilnehmer.

Nun können die Vorbereitungen für den nächsten Wettbewerb voll anlaufen.
Nur Mut, denn im Filmerclub können alle gern auf die gemeinschaftliche Unterstützung zurückgreifen 

10.10.2012

Die Stunde der Wahrheit: Clubwettbewerb 10.Okt. 2012



Kritisch verfolgt die Jury die einzelnen Filmbeiträge.....

.....am 14. November ist dann die grosse Preisverleihung!

Ein Dank im Voraus an
Sascha Niederhauser - Martina Inglin - Heinz Lehmann
10.07.2012

Clubausflug 2012 ins Val de Travers


Reiseleiter Rolf ist voll konzentriert....


....oder träumt er schon von der Grünen Fee?


Nach einem Kaffeehalt sind wir in Presta angekommen,
hier ist ein Besuch der alten Asphaltminen geplant


Filmer Rolf macht schon mal seine Kamera klar.....


....da hat Kurt bereits ein anderes Thema entdeckt,
schliesslich befinden wir uns im "Val de Travers"


Vielleicht träumt Kurt davon?


Behelmt geht es dann in die Minenschächte


Sehr eindrucksvoll beginnt die Führung


Ein riesiges Baufahrzeug kann bestaunt werden....


....und Kurt ist voll in seinem Element


Erinnerungstafeln und Fotos der alten Zeiten faszinieren


Noch ganz benebelt ist der Ausgang gefunden


Schinken im Asphalt gekocht, mit feinen Beilagen serviert
MMMMMH, das hat gemundet. Ein Vanille-Absinth Parfait rundet den Minenbesuch ab


Môtiers, dies unser nächstes Ziel, ist erreicht


Willkommen bei "MAULER"



Leider ist in den Gewölbekellern fotografieren verboten


Degustationsbeginn


Fragende Gesichter - wo bleibt das perlende Nass?


AAAH, und bitte noch ein Schlückchen


Fragen werden gestellt und sehr gut beantwortet


UND, ischer guet?


Strahlende Gesichter nach gelungener Degustation -
Adieu und danke "Mauler"



Begrüssung im Landgasthof Schönbühl für den ZOBIGHALT

Danach auf die Autobahn Richtung Horw mit Zwischenhalt in Sursee


Ein Teil der Ausflügler wird in Sursee verabschiedet


Der Rest steigt dann in Horw aus



Herzlichen Dank an unseren Chauffeur


Rolf ist überglücklich - alles hat geklappt



15.03.2012

Clubabend 14. März 2012


Ruedi führt uns in das Schnittprogramm ein

Da heisst es, alle müssen sich konzentrieren

Mit weiblicher Unterstützung geht's gleich viel besser

Keine Angst, Gusti überwacht alles genau

Mit viel Geduld gibt Ruedi allen Fragenden eine Antwort.
Am mitgebrachten Laptop können praktische Übungen zum Film importieren sowie Konvertieren eines Filmes, gleich ausgeführt werden.
Übung macht den Meister - jedoch sollte man ruhig die "Stifti " absolvieren.
Herzlichen Dank Ruedi.
09.02.2012

Clubabend 08. Februar 2012


Vorbereitungen für den "Schnittprogramm-Abend" durch den Technischen Leiter Rolf.

Die Vorträge von Toni und Ruedi waren so fesselnd, da kam das Festhalten der gespannten Zuhörer in Form von Fotos etwas zu kurz.
Nächster Termin: 10.01.2018, Mittwoch
Website by Internet Designer | Design by Webbar
Login